Abschließen bei der Friendsurance?

Startseite Foren Tiere und Haus Abschließen bei der Friendsurance?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #275
    chival
    Teilnehmer

    Bei einem Gespräch unter Freunden ist mir aufgefallen, das ich gar keine Hausratversicherung besitze. Dabei habe ich eine ziemlich wertvolle Wohnungseinrichtung. Um mich deswegen besser abgesichert zu fühlen, denke ich darüber nach, bei der Friendsurance so eine Versicherung abzuschließen.
    Ist dies o.k., oder spricht etwas vielleicht dagegen?

    #284
    Sommer
    Teilnehmer

    Eine Hausratversicherung ist für jeden Wohnungsinhaber dringend zu empfehlen. Ob man dies nun über die Friendsurance macht oder über (Link der Redaktion: tarifcheck.de/hausratversicherung ). Beides ist zu empfehlen und die Hauptsache ist, das man über eine solche Versicherung verfügt.
    Mit überschaubaren Beiträgen, ist man abgesichert für den Fall, das ein Ereignis eintritt, welches zu erheblichen Schäden an der Einrichtung führt.

    #331
    prio
    Teilnehmer

    Bei der friendsurance handelt es sich nicht um einen richtigen Versicherer. Ist mehr als Vermittler zwischen dem Kunden und dem Versicherungsunternehmen zu deuten. Sicherlich, kann man das Angebot nutzen, aber es bringt auch keine Vorteile gegenüber anderen Anbietern, wie (Link der Redaktion: tarifcheck.de/hausratversicherung ). Was mir persönlich nicht an der friendsurance gefällt ist, das man dort eine Maklervollmacht erteilen muss. Ich halte solche Angelegenheiten lieber selber in meinen Händen.

    #642
    Sigma
    Teilnehmer

    Als digitaler Versicherungsvermittler ist die friendsurance sicherlich für diejenigen zu empfehlen, die auf persönliche Beratungsgespräche verzichten können. In Ihrem Fall geht es nur um eine normale Hausratversicherung. Eigentlich ist dafür eine Beratung gar nicht erforderlich. Sollten sie aber außergewöhnliche Gegenstände in Ihrer Wohnung haben, dann eignet sich so ein digitaler Versicherungsabschluss nicht sehr gut. Ich würde Ihnen dann lieber empfehlen, zu einem Maklerbüro in Ihrer Nähe zu gehen und dies dort zu besprechen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.