Die Dortmunder – eine innovative Versicherung?

Startseite Foren Rente und Leben Die Dortmunder – eine innovative Versicherung?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #309
    Alois
    Teilnehmer

    Vor nicht allzu langer Zeit wurde ja die neue Versicherung, Die Dortmunder, gegründet. Dort soll man eine biometrische Lebensversicherung abschließen können. Das hört sich erst einmal sehr gut an, doch welche Vorteile kann es mir bringen, gegenüber der herkömmlichen Variante?

    #311
    Latte
    Teilnehmer

    Bei dem Versicherer Die Dortmunder, geht es um die Absicherung der Arbeitskraft. Je nach beruflichem Betätigungsfeld, gibt es eine speziell darauf zugeschnittene Absicherung. Falls man aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr die erforderlichen Leistungen in seinem Berufsfeld erbringen kann, erhält man eine monatliche Rente. Diese wird dann das Leben des Verbrauchers erleichtern.

    #398
    Andreas
    Teilnehmer

    Als innovative Versicherung würde ich Die Dortmunder nun nicht unbedingt bezeichnen. Dies geht etwas zu weit. Aber deren speziellen Angebote für Arbeitnehmer, um die Fähigkeit zur Berufsausübung abzusichern, sind sicherlich eine Empfehlung wert. Es wäre allerdings besser, wenn man diese Versicherung auch online abschließen könnte. Doch man muss dazu einen Berater von Die Dortmunder Versicherung aufsuchen. Das ist jedenfalls nicht so mein Ding.

    #412
    prio
    Teilnehmer

    Für den ein oder anderen, kann so eine Versicherung eine relativ gute Absicherung darstellen. Allerdings tut es für die meisten auch eine ganz normale Berufsunfähigkeitsversicherung (Link der Redaktion: tarifcheck.de/berufsunfähigkeitsversicherung). Es kommt halt auch darauf an, was man beruflich so macht. Für einen Schauspieler beispielsweise ist sicherlich klar, das er nicht so leicht in ein vollkommen anderes Berufsfeld wechseln kann und will. Für einen normalen Zuarbeiter hingegen, reicht eine normale Absicherung allemal aus.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.